Sa.
09.05.2020
19 Uhr Krieg der Romantiker? - ABGESAGT 27,– € / 19,– €*
Sa.
23.05.2020
19 Uhr vision string quartet - ABGESAGT 27,– € / 19,– €*
 

Krieg der Romantiker? - ABGESAGT

Claire Thirion, Violoncello
Jan Schultsz, Klavier

F. Liszt: Première Elégie S. 130
F. Liszt: La Lugubre Gondola
J. P. Ertel: Scherzo Fantastique aus deux suites pour le Piano op. 26/3
J. P. Ertel: Au Clair de Lune aus deux suites pour le Piano op. 27/3
F. Liszt: Deuxième Elégie S. 131
F. Liszt: 'O du mein holder Abendstern' aus 'Tannhäuser' von Wagner
J. Brahms: Cellosonate e-Moll, op. 38

Das Konzert ist ersatzlos abgesagt.

Schloss Achberg bietet Ihnen die Möglichkeiten zur Rückerstattung Ihres Ticket-Kaufpreises.
Schreiben Sie uns eine E-Mail an info@schloss-achberg-nospam.de

Wir bitten um Verständnis, dass die Rückabwicklung einige Wochen in Anspruch nehmen kann.

*******

Eine Gegenüberstellung verschiedener Richtungen in der deutschen Romantik

Als Franz Liszt 1848 die Stelle des Weimarer Hofkapellmeisters antrat, war er überzeugt, dass die Möglichkeiten der Sinfonie weitgehend ausgeschöpft waren. Er wollte sie um eine poetisch-philosophische Dimension erweitern. Mit diesem Fortschrittsgedanken fachte er den Konflikt mit Traditionalisten wie Johannes Brahms an. Die Cellistin Claire Thirion und der Pianist Jan Schultsz vermitteln diese gegensätzlichen Strömungen der deutschen Romantik durch historisch fundierte Interpretationen der Werke von Brahms, Liszt und dessen Schüler Jean Paul Ertel.

© Claire Thirion, Foto: Agnese Blaubarde

Krieg der Romantiker? - ABGESAGT

vision string quartet - ABGESAGT

Jakob Encke, Violine
Daniel Stoll, Violine
Sander Stuart, Viola
Leonard Disselhorst, Violoncello

Grażyna Bacewicz: Streichquartett Nr. 4
Robert Schumann: Streichquartett A-Dur op. 41/3
Maurice Ravel: Streichquartett F-Dur op. 35

Schloss Achberg bietet Ihnen die Möglichkeiten zur Rückerstattung Ihres Ticket-Kaufpreises. Bitte beachten Sie, dass wir uns darum bemühen, einige der abgesagten Konzerte zu einem späteren Termin nachzuholen. Sie können sich daher mit der Rückerstattung auch Zeit lassen und auf die Bekanntgabe eines Ersatztermins warten bzw. Ihre Tickets erst im Falle der endgültigen Absage zurückgeben. Weitere Informationen zu möglichen Ersatzterminen werden auf der Website von Schloss Achberg veröffentlicht.

Falls Sie sich für eine Rückgabe entscheiden, bitten wir um Verständnis, dass die Rückabwicklung einige Wochen in Anspruch nehmen kann: info@schloss-achberg-nospam.de

*******

Konzert der Artists in Residence im Rahmen des Bodenseefestival "Über Grenzen"

Erst 2012 gegründet und seit 2014 in neuer, bis heute aktueller Besetzung spielend, gelang dem vision string quartet im Jahr 2016 ein sensationeller Coup: Es gewann beim Berliner Felix Mendelssohn Bartholdy Wettbewerb und beim Concours de Genève jeweils den 1. Preis - und zusätzlich noch sämtliche Sonderpreise. Ähnliches erreichte Grażyna Bacewicz 1951 mit dem vierten ihrer sieben Streichquartette: Es brachte ihr sowohl einen polnischen Staatspreis als auch den 1. Preis beim Kompositionswettbewerb im belgischen Lüttich ein. Nach diesem folkloristisch gefärbten Stück erklingt das dritte der 1842 entstandenen Quartette op. 41, die Robert Schumann später als sein "bestes Werk der früheren Zeit" bezeichnete. Und schließlich noch Maurice Ravels ebenso elegantes wie klangsinnliches F-Dur-Quartett von 1902/03.

© vision string quartet, Foto: Tim Klöcker 

 

 

vision string quartet - ABGESAGT