Flugkünstler der Nacht

mit Claudia Grießer

Fr. 24.07.
21–23 Uhr

18 €/Familie, Anmeldung erforderlich  

Eine Fledermaus zu sehen und zu hören ist gar nicht so einfach. Die Diplom-Biologin bestimmt die Fledermausart, die im Schloss ihre Sommerbehausung hat. Vielleicht entdecken wir die kleinen Säuger, wenn sie langsam erwachen und am Nachthimmel entlang huschen. Mit dem Bat-Detektor fangen wir dabei ihre Rufe ein.

Gewässerwelt Argen

mit Claudia Grießer

Sa. 25.07.
15–18 Uhr

18 €/Familie, Anmeldung erforderlich

Gemeinsam wandern wir zur Argen und erforschen mit Kescher und Becherlupe die spannenden Lebensräume in der Uferzone, begeben uns detektivisch auf die Spur der Tiere und bestimmen die wichtigsten Pflanzen.

Bitte mitbringen: Vesper, Regenschutz und wasserfeste Schuhe.

Abenteuer Wildnis

mit Pascal Pfeifer

Sa. 26.09. ABGESAGT

1317 Uhr

ab 6 Jahren, 10 €/Kind, Anmeldung erforderlich 

Die Wildnispädagogik beschäftigt sich mit der Möglichkeit des (Über-) Lebens in freier Natur und mit unserer Beziehung zu ihr. Getarnt schleichen wir durch die Wälder rund um Schloss Achberg, finden Wasser und essbare Pflanzen und bauen Schutzbehausungen aus Naturmaterialien.

Bitte Vesper, Regenschutz und Taschenmesser im Rucksack mitbringen sowie geeignete Kleidung (lange Hosen und festes Schuhwerk) tragen. 

Anmeldung und Information:

Anmeldung bis 1 Woche vor Termin der jeweiligen Veranstaltung erforderlich!

Für die Naturerlebnisangebote verzichten wir bei Schlechtwetter aufgrund der Covid-19 Pandemie auf ein kreatives Alternativprogramm im Schloss.

Telefon 0751 / 85 95 10 oder per E-Mail an info@schloss-achberg.de.

Luftaufnahme, Foto: J. Mende
Flugkünstler der Nacht
Gewässerwelt Argen