Ein Koffermarkt geht auf Reisen...

So. 29.10.

von 13 bis 17 Uhr
Eintritt 1 €/Person

Handgemachtes aus dem Koffer: Nach diesem Konzept gab es bereits mehrere Koffermärkte in Opfenbach. Die Veranstalterinnen haben jetzt einen zusätzlichen Ort für ihre besondere Idee gefunden, die kreativen Menschen eine Plattform bieten soll. 

Am Sonntag, 29. Oktober, geht erstmals "ein Koffermarkt auf Reisen..." und ist zu Gast in Schloss Achberg. Angeboten werden ausschließlich selbst hergestellte Produkte und handgefertigte Unikate. Jeder Teilnehmer bestückt seinen Koffer mit den von ihm angefertigten Produkten und kann darüber hinaus auch über die Herstellung, die verwendeten Materialien und die Anfertigungstechniken Auskunft geben. Für den Eintritt von 1 € können Besucher nicht nur einen kreativen Markt, sondern auch das wunderschöne Schloss besichtigen.

Für das leibliche Wohl unserer Besucher ist gesorgt!

Was ist ein Koffermarkt?

Ursprünglich kommt die Idee der Koffermärkte aus Amerika, dort heißen die Märkte "Trunk Shows", wo Händler ihre Ware direkt aus ihrem Kofferraum (trunk) anbieten und verkaufen. Jeder Aussteller erhält bei einem Koffermarkt eine limitierte Verkaufsfläche und präsentiert seine Waren in einem mitgebrachten Koffer.

Wenn Sie als Aussteller Ihr Kunsthandwerk präsentierten möchten, finden Sie alle weiteren Informationen unter: Ein Koffermarkt geht auf Reisen www.opfenbacher-koffermarkt.de

Foto: Veranstalter Opfenbacher Koffermarkt