Begleitpublikation zur Ausstellung SpielART

Kunst ist Spiel / Spiel ist Kunst

Die aktuelle Ausstellung auf Schloss Achberg wartet in diesem Jahr auch mit einer besonderen Begleitpublikation auf:

Anstatt eines klassischen Ausstellungskatalogs ist die Begleitpublikation, ganz passend zum Thema Spiel auch ein Kartenspiel – oder genauer: mehrere Spiele in einem –  samt Anleitung zu den jeweiligen Spiel-Arten.

 
 

Das erste Spiel beginnt gleich zu Beginn des Ausstellungsbesuch: Die Karten sammeln die Besucherinnen und Besucher an den einzelnen Stationen der Ausstellung.

Sind die Karten gesammelt, warten drei weitere Spiele auf: Mit den Karten kann ein Trumpf-Spiel oder ein Quartett gespielt werden, die Kartenrücken bilden ein Legespiel, das die Stuckdecke im Rittersaal zeigt.

Die Spielkarten-Motive  zeigen die verschienden Installationen der Ausstellung und finden sich jeweils passend an ihrem jeweiligen Standort.

Die Anleitung zu den verschiedenen Spielarten der Karten erläutert ebenfalls die einzelnen Werke der Ausstellung.