Ensemble Amarilli | Foto Andreas Vandenhoff
Ensemble Amarilli | Foto Andreas Vandenhoff
24. Oktober 2021 | 15:00
9,– € | keine Erm. | Der Eintritt unter 5 Jahren ist frei.

Mit Gulliver zu den Sternen

Konzert für Kinder & Familien

Philipp Spätling | Alexandra Kollo | Jens Lohmann | Eva Kuen



Das Konzert hätte im Rahmen des Bodenseefestivals am Sonntag, 23.05.2021, um 15 Uhr stattfinden sollen und konnte auf den Sonntag, 24.10.2021, 15 Uhr verlegt werden.

In dem Konzert begeben wir uns auf eine Reise, die man sich kaum aufregender ausmalen kann: Mit kleinen und großen Flöten (Blockflöten und Traversflöten), mit einer Viola da gamba und mit Schlagwerk spielt das Ensemble Amarilli Musik vom 14. Jh. bis hin zu modernen „Sternenstücken“. Im All entdecken wir den riesigen Gasplaneten Uranus und nehmen Kontakt mit einem Raumschiff auf…

 

Am Rand von Raum und Zeit bewegen sich der Gaukler Gulliver und William Herschel in weit entfernte Galaxien. William Herschel war Musiker und Astronom und durchforstete den Himmel mit seinen selbstgebauten Teleskopen, auf der Suche nach Sternen und neuen Welten. Dabei entdeckte er u.a. den Uranus. Er verschaffte mit seinen innovativen Fernrohren der Menschheit den tiefsten Blick in den Weltraum und verhalf Zeitgenossen ihren Horizont zu erweitern, wie zum Bespiel Joseph Haydn. Dieser war so beeindruckt von einem Blick durch Herschels Teleskop, dass er daraufhin “Die Schöpfung” schrieb.

William Herschel zieht den Gaukler Gulliver und das Publikum in seinen Bann und bringt ihnen seine Welt näher. Ein fantastisches Abenteuer aus “Gullivers Reisen” bildet den Abschluss des ca. einstündigen Konzerts, das sich an Kinder ab 5 Jahren und alle Junggebliebene richtet.