220514_Achberg_Birds-Paradise_©_Gregor-Hohenberg
Foto: ©Gregor Hohenberg
14. Mai 2022 | 19:00 | vergangen
35/27€

Spark: Bird’s Paradise

Andrea Ritter Blockflöte | Daniel Koschitzki Klavier

Vogelstimmen und Flötenklänge durch die Jahrhunderte



Werke von Johann Sebastian Bach, Antonio Vivaldi, William Croft, Ernst Krähmer, Meredith Monk, Michael Nyman, Kurt Weill, Erik Satie u.a

____________________

Konzertkarten sind noch erhältlich.

Sie können telefonisch reserviert werden unter 0751/ 859510 (bis Freitag, 12 Uhr) und unter 08380/ 1440 (Freitag, 14 bis 18 Uhr; Samstag ab 11 Uhr).

____________________

Andrea Ritter und Daniel Koschitzki, die beiden Flötisten der klassischen Band Spark, halten in diesem spannenden Programm für Jung und Alt Blockflötenklänge der etwas anderen Art bereit. Wie in ihrem ECHO-preisgekrönten Ensemble, setzen sie auf einen frechen und unverkrampften Mix der unterschiedlichsten Genres und Stile. Renaissancevariationen, klassische Romantik, zeitgenössische Avantgarde, Minimal Music und Jazzstandards verweben sie geschickt zu einem fantasievollen Portrait der „flauto dolce“, der „lieblichen Flöte“, mit der man so wunderbar den Gesang der Vögel imitieren kann.

Eintritt (Konzert & Ausstellung): 35 € | 27 € ermäßigt |

*Ermäßigung für: Schüler, Studenten, Arbeitslosengeldempfänger, Menschen mit Handicap, Mitglieder Förderverein Schloss Achberg