Schulklassen-Workshops & Führungen für Jugendliche

Wir bieten Schulklassen aller Altersstufen einen Besuch in Schloss Achberg mit Kreativteil an: Unsere museumspädagogischen Programme beinhalten eine altersgerechte interaktive Themenführung, in der Wissen vermittelt und selbst erarbeitet wird, und anschließendem Kreativ-Workshop, in dem die Schülerinnen und Schüler das erworbene Wissen praktisch umsetzen und fortführen.

Die Busfahrten innerhalb des Landkreises Ravensburg werden von der Kreissparkasse Ravensburg gefördert.

Für Jugendliche sind dialogische Führungen zur Ausstellung und zur Schlossgeschichte, auch ohne Kreativ-Workshop buchbar. Besondere Wünsche der Lehrerinnen und Lehrer bzw. der Schule können beim Schlossbesuch gerne berücksichtigt und in die Führung sowie die Gestaltung des Vormittags eingebaut werden.

Ausstellungsführung für Jugendliche | Foto Erika Duerr

Die Workshops dauern in der Regel drei Stunden; meistens starten wir gegen 9 Uhr mit der interaktiven Führung. Nach einer Pause beginnt der praktische Teil, so dass Sie gegen 12 Uhr wieder aufbrechen können. Die Kinder sollten je nach Workshop praktische „Schutzkleidung“, z.B. für den Kunstworkshop ein altes T-Shirt/„Malkittel“ und für die Gewässerwanderung bitte wasserfestes Schuhwerk mitbringen.

  1. Kunst: „Ein Sommertag im Park“

    Entdeckt die spielenden Kinder in der Landschaftsmalerei von Martha Stettler
    6-12 Jahre, 3 Stunden, Führung | Pause | Kreativworkshop
    Termine nach Absprache, während der Ausstellunglaufzeit: 17. April bis 18. Juli 2021

  2. Kunst: „Das Leben einer Künstlerin in Paris“

    Martha Stettler: eine selbstbestimmte Frau um die Jahrhundertwende
    12-16 Jahre, 3 Stunden, Führung | Pause | Kreativworkshop
    Termine nach Absprache, während der Ausstellunglaufzeit: 17. April bis 18. Juli 2021

  3. Geschichte: „Wie lebte Kreuzritter Benedikt“

    Auf Entdeckertour durch Schloss Achberg
    6-12 Jahre, 3 Stunden, Führung | Pause | Foto-Rallye
    Termine nach Absprache

  4. Natur: „Gewässerwelt Argen“

    Mit Kescher und Becherlupe das Flussufer erforschen
    6-12 Jahre, 3 Stunden, inkl. Pause
    Mit Anmeldung, nur an diesen Terminen: Do. 24.06., Fr. 25.06., Do. 01.07., Fr. 02.07.

  5. Natur: „Sinnesrausch und Gestaltwandel“

    Unterwegs in der Natur freie Land-Art gestalten
    6-12 Jahre, 3 Stunden, inkl. Pause
    Termine nach Absprache, nur mittwochs und freitags

  6. Kunst: „Lichter der Nacht“

    Geheimnisvolles Spiel zwischen dem Dunkel der Nacht und den Lichtern der Stadt
    6-12 Jahre, 3 Stunden, Führung | Pause | Kreativworkshop
    Termine nach Absprache, während der Ausstellunglaufzeit: 31. Juli bis 24. Oktober 2021

  7. Kunst: „Fluchtpunkte in Stadt und Land“

    Wie entsteht Dynamik, Räumlichkeit und Perspektive auf der Leinwand?
    12-16 Jahre, 3 Stunden: Führung | Pause | Kreativworkshop
    Termine nach Absprache, während der Ausstellunglaufzeit: 31. Juli bis 24. Oktober 2021

Informationen

Unsere Veranstaltungen für Schulklassen und Jugendgruppen können in der Regel montags bis freitags durchgeführt werden. Für alle Veranstaltungen ist eine Anmeldung – möglichst drei Wochen im Voraus – erforderlich.

Bitte übermitteln Sie uns Ihren Buchungswunsch mittels des  “Formulars-Buchungsanfrage”.
Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitung Ihrer Anfrage zwei bis drei Werktage dauern wird. Unsere Buchungsberatung ist während der Schulzeit telefonisch für Sie erreichbar:

Lisa Blum
l.blum@rv.de
+49 751/859524

Terminabsage
Wenn Sie einen gebuchten Termin nicht wahrnehmen können, verständigen Sie uns bitte so bald wie möglich, spätestens bis zum vierten Werktag davor.

Kosten pro Workshop-Teilnehmer (Begleitpersonen frei): 5 €/Kind/SchülerIn. Diese Preise gelten nur für Schulen, Kinder- und Jugendgruppen.

Führung für Schulkassen weiterführender Schulen (ohne Workshop): 50 € Führungsgebühr, zzgl. Eintritt 2 €/Schüler.

Die Teilnahmegebühr können Sie vor Ort oder per Überweisung (Zweck: „Workshop am …[Datum]“) auf das Konto des Landkreises Ravensburg (IBAN-Nr.: DE87 6505 0110 0048 0003 23 / BIC: SOLADES1RVB) begleichen.

Sollten Sie eine Rechnung wünschen, geben Sie uns bitte Bescheid.

Eine Gruppe besteht aus max. 20 Personen, darüber wird in zwei Gruppen geteilt.

Pro Gruppe ist mindestens eine volljährige Aufsichtsperson erforderlich. Während der Veranstaltung bleibt Ihre Aufsichtspflicht als Lehrkraft oder Begleitperson weiterhin bestehen. Eine Begleitperson pro Gruppe erhält freien Eintritt.

Bitte haben Sie Verständnis, dass eine Zusammenlegung von Schulklassen nur in Rücksprache mit uns möglich ist.

Bitte informieren Sie Ihre Schulklasse/Gruppe über die Hausregeln mit dem Achberg Knigge. Unten im grauen Kasten finden Sie den Download Link.

Schloss Achberg ist während der Woche für den regulären Besucherverkehr geschlossen, dass heißt, Sie haben das Schloss und das Foyer exklusiv für sich!

Daher können alle Ihre Rucksäcke und Kleidung während des Besuchs zur Verwahrung im Foyer/Eingangsbereich liegen lassen. Wenn Sie die Schließfächer benutzen wollen, halten Sie bitte 1 oder 2-Euro-Münzen bereit.

Das Schlosscafé ist während der Woche immer geschlossen.
Bitte bringen Sie daher unbedingt selber ausreichend Getränke und Vesper für die Pause mit.

Die Busfahrten innerhalb des Landkreises Ravensburg nach Schloss Achberg werden von der Kreissparkasse Ravensburg gefördert.

Nachdem ein fester Termin für Ihre Veranstaltung vereinbart ist, können Sie Ihre kostenfreie Busfahrt nach Schloss Achberg (Adresse 88147 Duznau) planen.

Für die Busfahrt holen Sie bitte zwei Angebote von zwei unterschiedlichen Busunternehmen Ihrer Wahl und aus der Region ein. Wichtig ist, dass bereits auf den Angeboten unsere Verwaltungsadresse (Kulturbetrieb, Schloss Achberg, Gartenstraße 107, 88212 Ravensburg) für die spätere Rechnungsstellung steht.

Das günstigere Busunternehmen erhält von Ihnen die Zusage. Nach Ihrem Ausflug nach Schloss Achberg darf das Busunternehmen die Rechnung direkt an uns zur Bezahlung weiterleiten.

Der Bus kann nicht direkt zum Schloss fahren; bitte planen Sie 10 Minuten Fußweg vom kostenfreien Bus-Parkplatz zum Schloss ein. Hinweise zur Anfahrt finden Sie im Internet unter: Anfahrt

Formular - Buchungsanfrage

Bitte füllen Sie das Formular für die Anfrage eines Schulklassen-Workshops & Führungen für Jugendliche vollständig aus und klicken auf “Senden”. 

20. April 2021, 16:00 | 22. April 2021, 16:00 | 7. September 2021, 16:00 | 9. September 2021, 16:00
Führungen durch die aktuelle Ausstellung mit Lisa Blum M.A. | Martina Heise M.A | Melanie Löckel M.A.