Willkommen auf Schloss Achberg!

Die große Sommerausstellung “Schwäbische Impressionistinnen”, ist seit dem 13. April mit einem umfassenden Begleitprogramm zu sehen. Entdecken Sie mehr als 100 Werke von 14 Malerinnen, darunter Maria Caspar-Filser, Luise Deicher und Käte Schaller-Härlin, und tauchen Sie ein in die malerische Welt des Schwäbischen Impressionismus.

Am 14. Juni, von 14 bis 18 Uhr, haben Kinder im Kunstworkshop: “Schwäbische Impressionistinnen” die Gelegenheit, unter Anleitung von Kunstvermittlerin Sophia Braun, selbst impressionistische Kunstwerke zu schaffen, inspiriert von der Naturpracht der Landesgartenschau in Wangen.

Zusätzlich ist am 15. Juni der “Förderverein zur Erhaltung von Schloss Achberg e.V.” mit einem Informationsstand beim Achberg-Tag der Gemeinden am Landkreis Pavillon auf der Landesgartenschau vertreten.

Bitte beachten Sie: wegen Hochwasserschäden sind die Wander- und Forstwege entlang der Argen zur Zeit gesperrt. Aber – der Zugang zum Schloss ist ohne Probleme möglich! 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ausflugsreporter Markus Bundt ist auf Schloss Achberg zu Besuch und unterhält sich mit Michael C. Maurer, Leiter Schloss Achberg. 
Ein wunderschöner Beitrag in der ARD Mediathek der Sendung “Kaffee oder Tee” vom 31. Mai 2024.

Besuchen Sie uns im Schloss!

Ihr Team von Schloss Achberg 

16. Juni 2024, 14:00 | 16. Juni 2024, 16:00
Marionettentheater von Strombolis & Cinderellas
22. September 2024, 13:00
28. September 2024, 19:00
3. Oktober 2024, 11:00
3. Oktober 2024, 11:30|3. Oktober 2024, 14:00
Skip to content